Apadeva

Aus Celtoipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Apadeva ist eine keltische Göttin die im römischen Köln verehrt und der dort ein Altar geweiht wurde.Apadeva bedeutet "Wassergöttin" oder "Himmlische des Flusses" und bezieht sich eventuell auf eine lokale Göttin deren heiliger Bezirk zum damaligen Zeitraum in einem sumpfigen, wasserreichen, Gebiet innerhalb Kölns angesiedelt war oder aber handelt sich um eine keltische Entsprechung des Göttinnennamens Aphrodite (verstanden als "Wasser(-schaum)-Göttin"?).Der Name der Göttin sowie der des Altarstifters sind mit Sicherheit keltisch.